Seminare

Das kommt in den besten Familien vor...
Systemische Konfliktbearbeitung in Familien und Familienunternehmen

Arist von Schlippe

Familienunternehmen stellen einen besonderen Kontext dar, der sowohl für das Unternehmen wie auch für die an das Unternehmen angeschlossene Familie eine Reihe von Besonderheiten mit sich bringt. Aus der Verbindung zweier Sozialsysteme mit inkompatiblen kommunikativen Logiken können sich spezifische Belastungen und Konflikte ergeben, die in anderen Familien nicht auftauchen. Das Seminar versucht, diesen Konflikten nachzugehen und Wege der systemischen Bearbeitung zu entwickeln.

Veranstaltungsort: Helm Stierlin Institut
Termin: Mi. 29.– Do. 30. November 2017
Zeit: Beginn 1. Tag 10:00 Uhr
Ende 2. Tag 16:00 Uhr
Teilnahmegebühr: Euro 360,—

Anmeldung

Die Akkreditierung aller Veranstaltungen (LÄK, LPK Baden-Württemberg) ist bei den Kammern beantragt.

 

 


[ Anfang der Seite ]