Familien und ihre Geschichten – Spurensuche

Muster, Aufträge und Geschichten, die wir aus unseren Ursprungsfamilien mitnehmen, beeinflussen uns oft ein ganzes Leben lang. Die Arbeit mit dem eigenen Genogramm erleichtert es, Geschichten anders zu erzählen, Kausalitäten neu zu sehen und den Schatz an Ressourcen zu entdecken. In diesem Seminar wird Monica McGoldrick ganz praktisch in die ressourcenorientierte Genogrammarbeit und Familienrekonstruktion einsteigen, um mit Einzelnen oder in Kleingruppen Themen der Lebensgeschichte zu reflektieren und neu zu ordnen. Das Seminar findet auf englisch statt mit deutscher Übersetzung.
Seminar mit hohem SE-Anteil *

Veranstaltungsort:
Helm Stierlin Institut

Termine:
Montag bis Dienstag, 24.–25. September 2018
Montag bis Mittwoch, 23.–25. September 2019

Zeit 2018:
Beginn 1. Tag: 10:00 Uhr
Ende 2. Tag: 16:00 Uhr

Zeit 2019:
Beginn 1. Tag: 10:00 Uhr
Ende 3. Tag: 14:00 Uhr

Teilnahmegebühr:
Euro 260,– (2018)
Euro 360,– (2019)

 

Hier können Sie sich anmelden.