Matthias Lauterbach

Systemisches Gesundheitscoaching – zur Kunst gesunder Lebenspraxis

Gesundheit wird als ressourcenorientierter Prozess der Gestaltung einer heilsamen Lebenspraxis im privaten und beruflichen Alltag verstanden. Sie umfasst Körper, Geist und Seele (Gesundheit mhd. „Ganzida“). Gesundheitscoaching als systemischer Beratungsansatz fokussiert auf die vielschichtigen Aspekte der Gesunderhaltung: Lebensbalancen, Sinnfragen, Glück und Lebensfreude, Achtsamkeit als Schlüsselkompetenz, Stressbewältigung/ Regenerationsroutine, die Wirkkraft von Imagination, Gesundheit in Organisationen usw.. In dem Seminar werden die Inhalte durch Übungen erfahrbar gemacht und für den Transfer in den Alltag der Teilnehmenden konkretisiert.
Hoher SE-Anteil! *

Veranstaltungsort:
Helm Stierlin Institut

Termin:
Montag bis Dienstag, 24.–25. Februar 2020

Zeit:
Beginn 1. Tag: 10:00 Uhr
Ende 2. Tag: 16:00 Uhr

Teilnahmegebühr:
Euro 370,–

 

Hier können Sie sich anmelden.