Jeden Tag ein Held – Und wer kümmert sich um mich?

In psychosozialen Arbeitsfeldern stehen wir Fachkräfte jeden Tag unsere Frau bzw. unseren Mann und geraten in ein Spannungsfeld unterschiedlichster Erwartungen. Wir sollen Krisensituationen entschärfen, mögliche Problemlagen zügig bearbeiten, betroffene Kinder schützen und hilfesuchende Erwachsene wohlwollend begleiten und dabei selbst gefestigt und „Fels in der Brandung“ sein. In diesem Seminar stehen einmal ganz wir Fachkräfte im Fokus: Was tut gut? Wie können wir Herausforderungen gestalten, ausreichend für uns sorgen sowie eine tragfähige Teamkultur entwickeln? Wie gelingt eine gute Zusammenarbeit in der Gemeinschaft der Helfer/innen, um mit Elan die Anforderungen zu bewältigen? Hoher SE-Anteil! *

Veranstaltungsort:
Helm Stierlin Institut

Termin:
Freitag bis Samstag, 17.–18. Juli 2020

Zeit:
Beginn 1. Tag: 10:00 Uhr
Ende 2. Tag: 16:00 Uhr

Teilnahmegebühr:
Euro 270,-

 

Hier können Sie sich anmelden.