Halko Weiss

Konflikt und Begegnung – Der Weg zueinander

Wenn Beziehungen schwierig werden und in Sackgassen kommen, sind immer beide Parteien daran beteiligt.
In diesem Seminar soll eine Methode (Wechselwirkungs-Acht) dargestellt und erfahren werden, mit der eine gründliche Exploration innerer und äußerer Vorgänge in belastenden Beziehungen möglich wird. Und er soll Fertigkeiten vermittelt, um besser mit ihnen umzugehen und in gute Zustände miteinander zu kommen. Es wird der konzeptionelle Rahmen dieser Methodik erläutert, ihre Anwendung mit TeilnehmerInnen demonstriert, und dann untereinander ausprobiert. Hintergründe und Voraussetzungen aus dem Feld der Achtsamkeit, Systemtheorie, sowie eines Teilemodells werden vertieft und in Übungen exploriert. Die Anwendung der Lerninhalte eignet sich für Beratung, Einzel- und Paartherapie, sowie im privaten Alltag, und kann sofort umgesetzt werden.
Seminar mit hohem SE-Anteil *

Veranstaltungsort:
Helm Stierlin Institut

Termin:
Montag bis Dienstag, 13.–14. Mai 2019

Zeit:
Beginn 1. Tag: 10:00 Uhr
Ende 2. Tag: 16:00 Uhr

Teilnahmegebühr:
Euro 260,–

 

Hier können Sie sich anmelden.