Tanja Kuhnert

Systemische Beratung im Kontext prekärer Lebenslagen

Prekäre Lebenslagen, die von Armut, psychischen Belastungen, Ausgrenzung und mangelnden Teilhabechancen geprägt sind, bilden einen besonderen Kontext für Menschen.
In der beraterischen und therapeutischen Begegnung stößt die systemische Lösungs- und Ressourcenorientierung häufig an Grenzen, wenn Menschen durch diese Faktoren geprägt sind.
Das Seminar möchte die Herausforderungen für Beratung und Therapie im Hinblick auf diese Kontextbedingungen sowie daraus resultierende Handlungsansätze aufzeigen. Die Würdigung der Lebenssituation, eine haltende Begleitung bei Trauer und Schamerleben und die Gestaltung eines hilfreichen Arbeitssettings bieten dabei wichtige Arbeitsansätze, um Menschen dabei zu unterstützen sich selber als handelnde Person zu erleben.

Veranstaltungsort:
Helm Stierlin Institut

Termin:
Dienstag bis Mittwoch, 04.–05. Juni 2019

Zeit:
Beginn 1. Tag: 10:00 Uhr
Ende 2. Tag: 16:00 Uhr

Teilnahmegebühr:
Euro 260,–

 

Hier können Sie sich anmelden.