Psychologische/n PsychotherapeutIn (m/w/d) für den Ausbau der systemischen Institutsambulanz des Helm Stierlin Instituts (hsi) Heidelberg

Wir suchen zum 01.04.2023 in Teilzeit eine(n) Psychologische(n) Psychotherapeuten/ Psychotherapeutin (m/w/d) für den Ausbau der systemischen Institutsambulanz des Helm Stierlin Instituts (hsi) Heidelberg. 

Zu den Aufgaben gehören: 

  • Unterstützung des Studienleiters und des Organisationsteam bei dem Ausbau der Institutsambulanz
  • Durchführung von Patientenerstgesprächen in der Sprechstunde
  • Organisation der Weiterbehandlungen in der Ambulanz durch PsychotherapeutInnen in Ausbildung (PiA)
  • Begleitung und Unterstützung der PiA bei organisatorischen Fragen, u.a. bei der Antragstellung bei den Kostenträgern
  • Supervisorische Anleitung der PiA 
  • Unterstützung des Organisationsteam bei der Leistungsdokumentation und Abrechnung mit der vorhandenen Ambulanz-Software
  • Enge Zusammenarbeit mit der Geschäftsführerin und der Studienleitung, Übernahme der organisatorischen Leitung der Ambulanz
  • Mitwirkung bei der Seminarplanung und -organisation
  • Aktive Mitwirkung an der Weiterentwicklung der fachlichen Konzeption 

Wir suchen eine Persönlichkeit mit 

  • Freude an einer organisatorischen Aufbauarbeit
  • ausgeprägter Teamfähigkeit
  • einer hohen Fähigkeit, zu den MitarbeiterInnen, PiA und PatientInnen einen guten Kontakt herzustellen
  • organisatorischem Geschick 
  • Approbation als Psychologische(r) Psychotherapeut(in) (VT, TP, ST) bzw. Approbation und Zusatztitel Systemische Therapie einer LPK 
  • Psychotherapeutische Praxiserfahrung
  • nach Möglichkeit Lehrerfahrung

Wir bieten 

  • eine langfristige Zusammenarbeit im Rahmen einer Teilzeitstelle 50% (ausbaufähig)
  • Option auf die Durchführung eigener systemischer Behandlungen (Privatabrechnung)
  • Unterstützung bei technischen, rechtlichen und organisatorischen Belangen
  • Aufnahme in ein Team hocherfahrener, dynamischer systemischer LehrtherapeutInnen mit breiten Erfahrungshintergrund
  • Option auf eine Tätigkeit als systemische/r DozentIn in einem der profiliertesten systemischen Institute
  • Möglichkeit zur Weiterqualifikation am hsi 
  • Vergütung in Anlehnung an TVöD 

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen in einem pdf-Dokument bis zum 30.09.2022 an: Katja Arnold, info@hsi-heidelberg.com
Rückfragen gerne an Dr. sc. hum. Rüdiger Retzlaff, Dipl.-Psych., PP, KJP Tel.: 06621-40 80 86, info@ruediger-retzlaff.de.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!