Andrea Ebbecke-Nohlen

Dipl.-Psych., Psych. Psychotherapeutin (geb. 1950), Supervisorin, Coach, Gründungsvorsitzende des hsi, langjährige Tätigkeit als Psychotherapeutin für systemische Einzel-, Paar- und Familientherapie und als Supervisorin in ambulanten und stationären Kontexten. Schwerpunkte: Diagnosenspezifische Psychotherapie, Psychosen, Essstörungen, Depressionen, geschlechtsspezifische Fragen, Sexualität, sexueller Missbrauch, Entwicklung analoger systemischer Metho- den, zahlreiche Veröffentlichungen, u.a. „Einführung in die systemische Supervision“ (2017) u. „Balanceakte, Familientherapie und Geschlechterrollen“ (2000). Zahlreiche Veröffentlichungen.