Elisabeth Nicolai

Prof. Dr. sc. hum.
Dipl.-Psych., Psych. Psychotherapeutin (geb. 1958)
Lehrende Therapeutin und Supervisorin, Prof. für Systemische Familienberatung an der Evangelischen Hochschule Ludwigsburg, 2. Vorsitzende der DGSF. Schwerpunkte: Resilienz, Familien mit „schwierigen Jugendlichen“, Paartherapie
bei Psychosen, Depression, Essstörung, Inhousetrainings SYMPA, Vortrags-, Fortbildungs- und Supervisionstätigkeit für Schule, Jugendhilfe, Beratungsstellen und Psychiatrische Kliniken; Autorin von Artikeln und Büchern u. a. „Wenn Krankenhäuser Stimmen hören“ und „SYMPAthische Psychiatrie“, „Systemische Streifzüge: Herausforderungen in Therapie und Beratung“.